Unsere Schweine werden teilweise auch selbst Vermarktet. 
 
Die Schweine bringen wir selbst zum Schlachthof nach Irnfritz,
 was ebenso stressfrei ist wie die Schlachtung selbst.
Die Weiterverarbeitung erfolgt wieder auf unserem Hof.
 
Da wir nicht regelmäßig schlachten,
fragen sie einfach nach dem nächsten Verkaufstermin.

Genießen Sie unsere Produkte auch bei unserem Frühstücksbuffet.       z.B. Wurst, Geselchtes, Marmeladen, Säfte. 

 

Fleisch vom Freilandschwein

Das Frischfleisch unserer Freiland- oder Mangalitzaschweine

wird in Stücken zu ca. 1 - 1,5 kg Küchenfertig verpackt und vakuumiert.

Um Plastikverpackung zu vermeiden, kann das Fleisch am

Tag der Zerlegung auch unverpackt abgeholt werden.

Schopf und Karree vom Mangalitza

Geselchtes vom Bauch oder Schulter

5 Wochen in Salz und Kräutern gereift und danach

bei  70 Grad schonend über Buchenholz geräuchert.

 

Schweinefleisch vom Karree, Schopf oder Schulter, 5 Wochen gereift

und danach ca. 2 Wochen schonend über Buchenholz kalt geräuchert,

sind der Garant für diesen Herzhaften Kräuterspeck

 

 

Unser g´schmackiger Zwiebel-Leber-Aufstrich

Gebratenes Schweinefleisch, Leber, gerösteter Zwiebel, Salz und Kräuter

ergeben diesen deftig schmackhaften Aufstrich.

 

Ein muss für jede Jaus´n !

Schweinefleisch, Emmentaler, Speck, Salz

und eine Hausmischung von Gewürzen

beinhaltet unsere Käswurst. im Punkerl zu je ca. 0,7 kg

 

Unser g´schmackiger Bauchspeck vom Mangalitza.

6 Monate im Bergsalz gereift und dann schonend mit Kräutern

über Buchenholz kalt geräuchert.